News

Ab dem 20.04.2021 haben wir in Lauterborn statt dienstags immer mittwochs von 17-19 Uhr (und donnerstags von 17-20 Uhr) geöffnet.

Informationen zur neuen Schlüsselzahl B197 findet ihr hier

Seit dem 01.01.2021 wurde in der Theoretischen Fahrerlaubnisprüfung ein sogenanntes “Bezugsfahrzeug” eingeführt. Nähere Informationen gibt es vom TÜV dazu, hier für Euch als pdf Datei

Hinweis für Motorrad-Fahrstunden (gilt auch für MoFa): Wenn es zum Zeitpunkt der Fahrstunde 6°C oder weniger als 6°C ist fällt diese aus. Ebenso bei Gewitter!

ACHTUNG: Prüfzeitverlängerung für die praktischen Prüfungen ab dem 01.01.2021: Klasse A1/A2/A 70 Min., Motorradaufstieg 60 Min., Klasse AM/B/BF17/BA/BE 55 Min.
Die TÜV-Gebühren der praktischen Prüfung werden dementsprechend ab dem 01.01.2021 preislich angepasst: Klasse A1/A2/A 146,56 €, Motorradaufstieg 127,13 €, Klasse AM/B/BF17/BA/BE 116,93 €

Eine Tabelle dazu findet ihr auf unserer Seite Preise

Wir haben geänderte ÖFFNUNGSZEITEN

News zu Corona hier

Neue Regelung zur Automatik-Aufhebung: ab dem 01.04. 2021 ist es auch in Hessen möglich, die Automatikregelung aufzuheben. Näheres dazu demnächst hier.

Wir suchen aktuell FahrlehrerInnen und eine Reinigungskraft. Näheres auf unserer Seite Jobs

Fahrschule Philipp jetzt auch als APP kostenlos im Google Playstore (für Android) erhältlich oder hier klicken

Wir haben unsere Preise für den Motorrad Aufstiegs-Führerschein knallhart kalkuliert!

Unser Lehrmaterial: Fahren Lernen Max vom Vogel Verlag ist offizieller Lizenzpartner der „TÜV | DEKRA arge tp 21“. Für die Inhalte wird die Software genutzt, mit der die echten Prüfungsbilder erstellt werden. JETZT NEU MIT DRIVERS CAM!

Aktuelle Infos zur Erweiterung der Klasse B mit Schlüsselzahl 196:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Vorbesitz Fahrerlaubnis Klasse B seit mindestens 5 Jahren
  • Für Krafträder mit einem Hubraum bis zu 125 cbm, nicht mehr als 11 kW, im Verhältnis der Leistung zum Gewicht bis maximal 0,1 kW/kg 
  • Teilnahme an einer Fahrerschulung von mindestens 9 Einheiten à 90 Minuten, die sich aus 4 x Theorieunterricht und 5 x Praxis zusammensetzen
  • keine Prüfungen notwendig
  • für die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung hat der Teilnehmer seine Fähigkeit und Verhaltensweisen zum Führen von Krafträdern der Klasse A1 unter Beweis zu stellen, und bekommt eine Bescheinigung 
  • Die Bescheinigung gilt nur in Deutschland und berechtigt nicht zum Aufstieg auf A2 

Du willst dich optimal auf die Praxis-Fahrstunden Klasse B/BF17 vorbereiten? Unser Fahrsimulator  macht es möglich!

Theorieprüfung am PC möglich in Englisch, Französisch, Griechisch, Hocharabisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

Ebenso könnt ihr mit unserem Lehrmaterial in diesen Sprachen lernen. Kommt vorbei und informiert euch. Filialen

Jetzt bei uns möglich: Führerschein in 14 Tagen mit exklusiver persönlicher Planung, Einzelunterricht, Einzel-Fahrstunden sowie jeweils 15 Minuten Vor- und Nachbereitung jeder Fahrstunde. Informiere dich während unserer Öffnungszeiten

Die TÜV-Unfallhelfer APP für dein Smartphone auf unserer Seite Nützliches/Nützliche Links

Erste-Hilfe-Kurs-Reform: Wer einen Fahrerlaubnis-Antrag stellt, muss einen Nachweis über eine Schulung in Erster Hilfe vorlegen, die Bescheinigungen über lebensrettende Sofortmaßnahmen sind ungültig! Inzwischen liegt uns jedoch eine Mitteilung vom DVPi vor, dass für Erweiterungen von Fahrerlaubnissen nicht im Nachhinein noch zusätzlich eine Erste Hilfe nötig ist! Nähere Infos im Büro

Übersetzungen für ausländische Führerscheine ab sofort auch beim ADAC in OFENBACH: https://www.adac.de/adac_vor_ort/hessen_thueringen/reise_freizeit/geschaeftsstelle/fuehrerscheinuebersetzung.aspx

Informationen für Klasse A2 und für Auslandsfahrten auf unserer Seite  Nützliches/Nützliche Links

Was tun, wenn’s blinkt? Was sind Kontrollleuchten und was will Euch das Auto damit sagen? Schaut euch die Fahrzeug-Kontrollleuchten an und holt euch das pdf dazu von motor-talk.de auf unserer Seite Nützliches/Nützliche Links