Preise

Preisbeispiele

Aufstieg von A1 nach A2  bei mind. 2-jährigem Vorbesitz von A1 oder Aufstieg von A2 nach A   bei mind. 2-jährigem Vorbesitz von A2    (jeweils ohne Theorieunterricht)Grundbetrag 99 € ; 1 Vorstellung zur praktischen Prüfung 149 € (inkl. Prüfungsfahrt); zuzüglich Übungsstunden, beispielsweise mit 2 Übungsstunden à 45 € = bei uns ab 338 €* möglich oder beispielsweise mit 4 Übungsstunden à 45 € = bei uns ab 428 €* möglich *jeweils zuzügl. TÜV-Gebühren Praxis 80,92 €
Bei NICHT 2-jährigem Vorbesitz ODER von A1 direkt nach A (Mindestalter 24 J.): Grundbetrag 239 € (inkl. Unterricht: 12 x Grundstoff und 4 x Kl- A); 3 Überland-, 2 Autobahn- und 1 Nachtfahrt (zusammen 340 €); 1 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 129 €; 1 Vorstellung zur praktischen Prüfung 199 € (inkl. Prüfungsfahrt); zuzüglich Übungsstunden, beispielsweise mit 6 Übungsstunden à 45 € = bei uns ab 1177 €* möglich *zuzügl. TÜV-Gebühren Theorie 22,49 € sowie TÜV-Gebühren Praxis 121,38 €

Klasse BA (B Automatik)
Grundbetrag 199 € (inkl. Unterricht: 12 x Grundstoff und 2 x Klasse B); 5 Überland-, 4 Autobahn- und 3 Nachtfahrten (zusammen 690 €); 1 Vorstellung zur theoretischen Prüfung 129 €; 1 Vorstellung zur praktischen Prüfung 129 € (inkl. Prüfungsfahrt); und beispielsweise mit 10 Übungsfahrten à 45 € = bei uns ab 1597 €* möglich *zuzügl. TÜV-Gebühren Theorie 22,49 € sowie TÜV-Gebühren Praxis 91,75 €

Vorgenannte Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer unter Zugrundelegung unser AGB.
Bei vorgenannten Preisen handelt es sich um Preisbeispiele, die vom tatsächlichen Endpreis abweichen können.
Diese Preisangaben sind kein Festpreisangebot. Die Anzahl der Übungs- und Sonderfahrten können bei jedem Schüler anders sein. Der tatsächliche Ausbildungsumfang richtet sich nach dem Lernvermögen des Fahrschülers. Wenn zusätzlicher Ausbildungsbedarf besteht, erhöht sich dieses Angebot um den tatsächlichen Ausbildungsaufwand.
In vorgenannten Preisen sind die Kosten für  Unterweisung, Lehrmaterial, sowie mögliche weitere Prüfungskosten nicht enthalten, ebenso die Kosten für eventuelle Vertragsverlängerungen, weitere Grundbeträge bei nicht bestandenen theoretischen Prüfungen und Verlängerungen von online Lernzugängen.