Theorie

Du kannst bei uns in allen drei Filialen deine theoretischen Pflicht-Unterrichtsstunden absolvieren, wir bieten 6 x wöchentlich Unterricht an. Darüber hinaus darfst du so oft zum Unterricht kommen wie du willst – das kostet nichts extra.

Du bereitest dich mit unserem Lernmaterial Fahren Lernen Max optimal auf die theoretische Prüfung vor. Denn Fahren Lernen Max vom Vogel Verlag ist offizieller Lizenzpartner der „TÜV | DEKRA arge tp 21“. Für die Inhalte wird die Software genutzt, mit der die echten Prüfungsbilder erstellt werden.

Mit unserem Intensivkurs (in den Ferien vormittags) kannst du den gesamten Unterricht für Klasse B/BF17 innerhalb von 7 Werktagen bewältigen.

Der Unterrichtsstoff für die Klasse B/BF17 besteht aus 12 Grundstoffthemen, sowie 2 spezifische Themen für Klasse B, also insgesamt 14 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten.

Für den Ersterwerb der Klasse A1/A2/A musst du 12 Grundstoffthemen absolvieren, sowie 4 spezifische Themen für Klasse A, also insgesamt 16 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten.

Wer 2 Jahre A1 oder A2 (oder Klasse 3 vor dem 01.04.1980) hat, kann den Wechsel in die nächst höhere Klasse (Führerscheinerweiterung) ohne weitere theoretische Prüfung ablegen.

Wer Klasse 3 (nach dem 01.04.1980 hat), muss 6 Grundstoffthemen, sowie 4 spezifische Themen für Klasse A absolvieren und eine theoretische Prüfung ablegen.

Für den Ersterwerb der Klasse AM benötigst du 12 Grundstoffthemen, sowie 2 spezifische Themen der Klasse A.

Die theoretische Ausbildung für MOFA umfasst mindestens sechs Doppelstunden zu je 90 Minuten.
Hier lernst du die Regeln für ein verkehrsgerechtes und rücksichtsvolles Verhalten im Straßenverkehr.

Klasse BE: Hier entfällt die theoretische Ausbildung. Vorbesitz der Klasse B ist notwendig.

Klasse B96: Ist keine eigene Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B. Zum Erwerb ist keine Prüfung notwendig. Es handelt sich um eine Fahrerschulung, bestehend aus einem praktischen Teil (210 Min., sowie Fahren 60 Min.) und einem theoretischen Teil (150 Min.), welcher als kompakter Kurs absolviert wird. Die Schulung darf vor Erteilung der Klasse B erfolgen. Dann kann die Schlüsselzahl bereits bei der Erteilung der Fahrerlaubnis Klasse B eingetragen werden.

Weitere Informationen zu den Führerscheinklassen findest du auf unserer Seite Info zur Praxis.

Hier geht’s zu unseren aktuellen Unterrichtsterminen.

Wir beraten dich gerne, ausführlich und kostenlos. Ruf uns an oder komm vorbei, du kannst zur Beratung auch gerne eine/n Freund/in oder Eltern mitbringen. Tel. 069/83003666. Öffnungszeiten


Fahren Lernen Max | Hier mit den Zugangsdaten der Fahrschule einloggen:


Benutzername

Passwort